​AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma LAISLA SPA GmbH

§1 Allgemeines/Geltungsbereich
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. LAISLA SPA GmbH ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

§2 Vertragsschließung
Der Vertrag zwischen den Kunden und LAISLA SPA GmbH kommt erst zu Stande, wenn ein Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch LAISLA SPA GmbH bearbeitet wurde. Aufträge der Kunden erfolgen online des im Internet von LAISLA SPA GmbH bereitgestellten Formulars oder durch unseren Vertriebspartner DigiStore, dessen AGB explizit separat für die Zahlungs- und Auslieferungsmethoden vor der verbindlichen Buchung in einem separaten Bestellprozess akzeptiert werden müssen. Die durch ein auf der Seite www.juliableser.de erfolgten Buchungen werden mit einer E-Mail durch LAISLA SPA GmbH/Julia Bleser Institut für psychologisches Bewusstseinscoaching bestätigt. Nachdem der Kunde seine Personendaten eingegeben hat, die jeweiligen AGB akzeptiert hat und den Button Absenden drückt, ist die Bestellung erfolgt.

§3 Lieferung
Die Lieferung sämtlicher Dienstleistungen erfolgt durch die LAISLA SPA GmbH - Institut für psychologisches Bewusstseinscoaching.. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretenden Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter von LAISLA SPA GmbH vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat. Die Lieferung der Leistungen ist abhängig vom jeweiligen gebuchten Dienstleistungsprodukt und erstreckt sich über Einzelcoachings, Ausbildungen, Seminare und Workshops sowie digitale Produkte. Für alle digitalen Produkte wird die Lieferung durch unseren Dienstleistungspartner DigiStore und DigiMember über einen Mitgliederzugang auf unsere Seite zur Verfügung gestellt. Für unsere Ausbildungen gelten die über das Bestellformular gewählten Termine als Lieferzeitraum Das gleiche gilt für Workshops und Tages- bzw. Mehrtagesseminare. Die Leistung eines 1:1 Coachings wird persönlich mit dem Institut/LAISLA SPA GmbH terminiert und ausgeführt. Die Readings werden nach Bestelleingang bearbeitet und in Form einer Audiodatei zur Verfügung gestellt. Die Lieferung des persönlichen Telefoncoachings wird persönlich zwischen Kunde und dem Institut (LAISLA SPA GmbH) terminiert. 

§4 Sonderfall Seminarreisen & Workshops/ Lieferung, Anzahlung und Stornierung

Die Seminarreisen sowie die Workshops (eintägig oder mehrtägig) werden vorab verbindlich über unsere eigene Seite www.juliableser.de oder über unseren Dienstleister DigiStore gebucht. Für einige Reisen weisen wir auf die Sonderregelung der Anzahlung hin, die sofort mit Buchung fällig wird. Jeder Einzel-Workshop ist im Voraus in voller Höhe zu bezahlen, um einen Anspruch auf einen Platz sicherzustellen. Im Falle einer Stornierung einer Seminarreise durch den Käufer/Kunden, explizit "SeelenReise Mallorca" und "SeelenWeekend Nordwijk" und für jede andere mehrtägige Reise, fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe der geleisteten Anzahlung des Coaching-Paketes an und zwar unabhängig vom Zeitraum der Stornierung. Für Unterbringung, Hotel, Flüge und Anreise- sowie Abreisekosten trägt der Teilnehmer selbst Verantwortung und die LAISLA SPA GmbH übernimmt keinerlei Haftung. Die restliche Seminargebühr wird entsprechend dem auf der jeweiligen Seite und in der ersten Rechnung angegebenen Termin erfolgen. Sollte es aus triftigen Gründen (Todesfall, Krankheit mit ärztlichem Attest) ab 14 Tage vor der Anreise zu einer Stornierung kommen, behält sich die LAISLA SPA GmbH das Recht vor, den gesamten Seminarpreis (100% der Seminargebühr) in Rechnung zu stellen. Aus Kulanz können hier persönliche Absprachen mit der Geschäftsführung erfolgen.

Ein verbindlich gebuchter Workshop ist nicht stornierbar, da durch unseren Dienstleister explizit auf das Widerrufsrecht verzichtet wird. Wir bieten natürlich die Option an, den Workshop zu einem anderen Zeitpunkt nachzuholen, sofern es sich um einen wiederkehrenden Workshop handelt.

§5 Ausbildung zum JB MINDCLEANSE® Bewusstseinscoach/Teilnahme/Zahlung/Stornierung

​Die Ausbildung wird in zwei Varianten, einmal als Onlinestudium und als Gesamtausbildung inklusive Onlinestudium und Praxistage angeboten. Je nach gewählter Option gelten unterschiedliche Bedingungen. 

Onlinestudium

Der Käufer erwirbt einen Onlinezugang zu unserem Mitgliederbereich, der über unseren Dienstleister DigiStore erworben und bestätigt wird. Diese Zugang dient nur der persönlichen Nutzung und befähigt ausdrücklich nicht zur Ausübung einer Coaching-Tätigkeit im Sinne der geltenden Coaching-Normen. Ebenso ist ein Absolvent des Onlinestudiums MINDCLEANSE nicht berechtigt sich JB MINDCLEANSE® Coach zu nennen. Verletzungen der damit verbundenen Markenrechte werden juristisch geahndet. Eine Stornierung des separat gebuchten Onlinestudiums ist nicht möglich, da es sich um eine digitale, sofort erbrachte Leistung handelt. 

Gesamtausbildung

Mit der Buchung der Gesamtausbildung sind das Onlinestudium als theoretische Vorbereitung sowie die Teilnahme an den Praxistagen verbindlich reserviert. Die Anzahlungssumme von 690,00 € brutto (Standardwert ohne Ratenzahlung) ist über unseren Dienstleister DigiStore zu entrichten. Im Bestellformular sind alle gültigen Bedingungen sowie die AGB von DigiStore hinterlegt. 30 Tage vor Ausbildungsbeginn wird die restliche Ausbildungsgebühr über unseren Dienstleister in Rechnung gestellt. Eine Stornierung der Ausbildung ist nicht möglich. Falls durch unvorhersehbare Umstände die Teilnahme an dem gewählten Termin nicht möglich ist, bieten wir einen Ersatztermin in den nächsten Praxisseminaren nach Rücksprache zwischen uns und dem Teilnehmer an. Sollte das Praxisseminar aufgrund von höherer Gewalt, Krankheit des Head-Trainers oder durch persönliche Umstände des Head-Trainers nicht zum gebuchten Zeitpunkt stattfinden können, wird zeitnah ein Ersatztermin abgestimmt und nach persönlicher Rücksprache mit der Geschäftsführung ist in Einzelfällen auch eine Erstattung der bereits erbrachten Gebühr für die Praxistage möglich. Das Onlinestudium bleibt davon unberührt, da es sich um eine digitale und sofort erbrachte Leistung handelt. 

Nach der Gesamtausbildung ist die/der Teilnehmer/in mit bestandener praktischen und theoretischen Prüfung befähigt, den Titel JB MINDCLEANSE® Bewusstseinscoach zu tragen und die Tätigkeit als Bewusstseinscoach in Einzelcoachings (1:1) auszuüben. Wir weisen explizit darauf hin, dass Gruppen-Trainings, Gruppen-Coaching, Lehrveranstaltungen und das Weitergeben von unseren Lehrmaterialien nicht gestattet ist und dadurch unsere Markenrechte verletzt werden. Zudem verpflichtet sich jede(r) Teilnehmer(in) innerhalb der Praxistage zu der Einhaltung unserer Methoden-Ethik und dem damit verbundenen Umgang mit der Marke und der Tätigkeit als Coach- Zuwiderhandlungen werden juristisch abgemahnt und verfolgt. 

Die Hinweise zu den speziellen Punkten und Antworten zu Fragen zu unserer Coaching-Ausbildung finden Sie hier. KLICK

§6 Verbesserungen und Änderungen
LAISLA SPA GmbH behält sich das Recht vor, Produktveränderungen, die aus Sicht des Herstellers einer Qualitätsverbesserung dienen, auch ohne Vorankündigung durchzuführen. Irrtum bei Produktbeschreibungen und Preisen behalten wir uns vor.

§7 Rückgaberecht/Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher gemäß § 13 BGB. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die Prüfung der Verbrauchereigenschaft obliegt LAISLA SPA GmbH. Zudem weisen wir innerhalb unserer digital erbrachten Leistungen oder Coaching-, Workshop- und Ausbildungsleistungen auf den Verzicht des Widerrufs hin, de vor der jeweiligen Buchung durch unseren Dienstleister DigiStore abgefragt wird. Somit erlischt ein Widerruf vorzeitig, wenn der Käufer diesem zustimmt. 


​Widerrufsbelehrung 


Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

LAISLA SPA GmbH
Am Gymnasium 13
47906 Kempen

oder per eMail an: kontakt@juliableser.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die  empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. 

Wir weisen noch einmal explizit darauf hin, dass das Widerrufsrecht an das jeweilige Produkt gebunden ist und durch den Bestellprozess durch unseren Dienstleister DigiStore geregelt ist. Ausgenommen sind Produkte und Dienstleistungen, die Sie direkt bei uns und in persönlicher Absprache buchen.

Ende der Widerrufsbelehrung

Hinweise:
(1) Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Verträgen über die Lieferung von Produkten, die aufgrund von Sonderanfertigungen bzw. auf die speziellen Kundenbedürfnisse hergestellt wurden.

§8 Verzug
Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist LAISLA SPA GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls LAISLA SPA GmbH ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist LAISLA SPA GmbH berechtigt, diesen geltend zu machen. Dem Kunden bleibt soweit der Nachweis vorbehalten, dass LAISLA SPA GmbH ein minimaler oder kein Schaden entstanden ist. LAISLA SPA GmbH behält sich die Umstellung weiter gehender Ansprüche ausdrücklich vor. Folgelieferungen werden bis Zahlungseingang zurückgehalten.

§9 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von LAISLA SPA GmbH.

§10 Versanddauer
Ja nach Produkt entnehmen Sie die Versanddauer dem entsprechenden Bestellformular. Persönlich erbrachte Dienstleistungen werden zwischen dem Kunden und der LAISLA SPA GmbH/Institut für psychologisches Bewusstseinscoaching terminiert. 

§10 Preise/Zahlung/Fälligkeit
Der Kunde kann je nach Produkt diverse Optionen für seine Zahlung wählen. Alle unsere Preise sind in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%. In allen Rechnungen wird die MwSt. gesondert ausgewiesen.

§11 Datenschutz
siehe Datenschutzerklärung

§12 Gewährleistung/Haftung
LAISLA SPA GmbH haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet LAISLA SPA GmbH nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Der Kunde ist verpflichtet, Sachmängel innerhalb von 2 Monaten nach dem Zeitpunkt, in dem er einen solchen Mangel festgestellt hat, LAISLA SPA GmbH schriftlich anzuzeigen. Die Mängel sind dabei so detailliert wie dem Käufer möglich zu beschreiben. Diese Regelung stellt keine Ausschlussfrist für Mängelrechte des Kunden dar. Bei berechtigten Mängeln ist LAISLA SPA GmbH zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung verpflichtet. Hierfür ist LAISLA SPA GmbH eine angemessene Frist schriftlich zu gewähren. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung kann der Kunde Minderung oder Wandlung verlangen. Weitergehende Schadenersatzansprüche, insbesondere aus Mängelfolgeschäden, sind ausgeschlossen.

Wir weisen in diesem Bereich gesondert darauf hin, dass wir keinerlei Haftung für psychische Belastungsreaktionen oder sonstige persönliche, die Psyche oder den Körper betreffende Reaktionen übernehmen. Jeder, der sich in ein Coaching, ein Training, eine Coaching-Reisep , eine Coaching-Ausbildung  oder einen Coaching-Workshop begibt, handelt aus  und in Selbstverantwortung. Der Klienten/die Klienten, der Teilnehmer/die Teilnehmerin verpflichtet sich ausdrücklich, wahrheitsgemäße Angaben insbesondere zu psychischen Vorerkrankungen und zwar bereits VOR Beginn eines Coaching-Prozesses, eines Trainings, einer Reise, eines Workshops, einer Ausbildung zu machen. Eine Teilnahme an einer unserer Dienstleistungen sowie eine Nutzung unserer digitalen Produkte ist immer auf eigene Gefahr. 

§13 Gerichtsstand
Für den Fall, dass der Kunde bei Klageerhebung keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Inland hat oder sein Wohnsitz oder sein gewöhnlicher Aufenthaltsort der LAISLA SPA GmbH nicht bekannt ist, wird 47906 KEMPEN als Gerichtsstand örtlich zuständig vereinbart.

§14 Salvatorische Klausel
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam. Die Vertragspartner sind verpflichtet, eine neue Bestimmung unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen zu vereinbaren, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt.

§15 Urheberrecht
Sämtliche Darstellungen und Texte unsere Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche über die bestimmungsgemäße Nutzung im Rahmen der Online-Bestellung hinausgehende Verwendung, insbesondere vervielfältigen, nachahmen u. ä., ist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von LAISLA SPA GmbH untersagt und verletzt das Recht des geistigen Eigentums sowie das Markenrecht.

Copyright 2018, LAISLA SPA GmbH

Datenschutzerklärung  |  Haftungsausschluss  |  Impressum

Julia Bleser Bewusstseinscoaching

>