Bewusstseinscoaching – was ist das?

By Julia Bleser | Allgemein

Sep 12

Während vielerorts von Bewusstsein gesprochen und geschrieben wird, ist vielen die enorme Bedeutung unseres individuellen Bewusstseins nicht eindeutig klar.

Wenn wir im psychologischen Sinne von Bewusstsein sprechen, so ist es das den Menschen angeborene „Werkzeug“ oder die den Menschen naturgegebene Funktion, sich ihrer selbst und anderer bewusst zu werden.

Was bedeutet Bewusstsein?

Bewusstsein bedeutet, ein deutliches Wissen von etwas zu haben. Das, was mir gewahr ist, ist mir bewusst.

Natürlich ist Bewusstsein so komplex, dass man es nicht in einem kleinen Blogbeitrag in all seinen Facetten beschreiben könnte. Und es fehlen auch tatsächlich Worte, die diesem allumfassenden „System“ gerecht werden. Denn neben unserem individuellen Bewusstsein, welches wir mit etwas Training und geschulter Eigenwahrnehmung selbst steuern können, gibt es noch das kollektive Bewusstsein.

Ca. 5 % sind uns unseres Daseins bewusst

5 bis maximal 10% unseres Daseins sind uns bewusst. Der Rest läuft unbewusst ab und nimmt somit einen wesentlichen Part ein.

Indem wir reflektieren, Introspektion betreiben, uns unserer Gefühle und deren Ursachen bewusst werden, unsere Gedanken anschauen, unsere Körper als Signalgeber nutzen, die wahrnehmbaren Energien nachvollziehen, betreiben wir Bewusstseinsarbeit.

Immer dann, wenn ich mir etwas bewusst mache, mir also einer „Sache“ gewahr werde, kann ich sie auch bewusst verändern oder zumindest meine Wahrnehmung dazu.

Bewusstseinscoaching ist also nichts anderes, als Menschen dazu zu verhelfen, dass sie sich ihrer selbst und ihren Lebensthemen bewusst werden. Mit Lebensthemen sind all die Dinge gemeint, die uns blockieren, traurig stimmen, verletzen oder auch jubeln lassen.

Es sind „nur“ Informationen

Wenn wir etwas abstrakter an das Thema herangehen, handelt es sich bei unseren Emotionen, Gedanken, Blockaden, Glaubenssätzen um nichts anderes als um Informationen. Diese können uns gut tun oder das Gegenteil bewirken. Denn Informationen sind Energieträger. Konkret: all die Informationen, die direkt oder indirekt auf uns Einfluss nehmen, sind immer energetisch beladen. Neutrale Informationen können wir im Hinblick auf das Bewusstseinscoaching vernachlässigen. Denn sie schaden nicht und haben auch keinen nennenswerten positiven Nutzen.

Indem ich also in einem Bewusstseinscoaching die Informationen ins Bewusstsein hole, die aktuell oder schon weit zurückliegend nicht gut tun -> mich energetisch belasten, habe ich die Chance, sie zu verändern = zu transformieren. Indem ich diese Transformation durchführe, verändert sich automatisch mein Energiesystem. Es formiert sich neu im Sinne von Neu-Gestaltung.

Informationen beeinflussen unser Leben

Wenn wir uns auf den Gedanken einlassen, dass jede! positive und negative Energie Einfluss auf verschiedene Ebenen des Menschen nimmt, so können wir uns im Ansatz erklären, warum wir meist parallel oder zeitversetzt diese Einflüsse körperlich, seelisch und mental wahrnehmen. Das sind genau die Symptome, die uns (irgendwann) dazu veranlassen, im Leben etwas zu verändern.

So wirkt sich ein starkes emotionales Ereignis auch auf unsere Zellen aus, die manchmal etwas länger brauchen, bis sie aufschreien. Negative Gedankenkonstrukte lösen wiederum entsprechende Emotionen aus, die ebenso auf unser Körpergefühl Einfluss nehmen. Dazu laufen viele unbewusste Vorgänge in uns ab, die erst dann zum Positiven gewandert werden können, wenn wir sie beleuchten. Ansonsten bleiben es dunkle Räume, die zwar in uns wirken und auch nach außen, wir aber keine Handhabe haben, sie zu verändern.

Unser Energiekörper geht in Resonanz

Unser Körper, Geist und unsere Seele bilden gemeinsam einen Energiekörper, der im Innen wie im Außen in Resonanz geht. Diese energetische Ebene wird in vielen Therapien und rein kognitiven Ansätzen vollkommen vernachlässigt. Daher ist Bewusstseinscoaching immer auch Energiearbeit und Psycho-Energetische Methodik. Wir sind eben mehr, als wir zu sehen vermögen. Sich dessen wieder bewusst zu werden und den eigenen Lebenssinn zu erkennen und zu leben, sind die Ziele, die wir mit einem Bewusstseinscoaching für unsere Klienten erreichen wollen.

Du interessierst dich selbst für ein Coaching in unserem Centrum für Bewusstsein oder möchtest dich in diesem Bereich zertifiziert weiterbilden? Dann besuche unsere Hauptseite www.juliableser.de

Zu unserer psychologischen Praxis für Bewusstseinscoaching & Psycho-Energetische Therapie geht es hier www.juliableser.de/praxis-juliableser

Wir sind auf psychologische Weiterbildungen und Einzelcoachings sowie Retreats spezialisiert. Auf Wunsch setzen wir mit einigen Unternehmen und Einrichtungen auch Team-Fortbildungen und Team-Trainings im Zeichen der Bewusstseinsentwicklung und betrieblichen Gesundheitsförderung um.

Julia Bleser Centrum für Bewusstsein

>