Zurück ins Leben nach Krebs

By Julia Bleser | Allgemein

Sep 16

Wie du nach einer Krebserkrankung ganzheitlich zurück ins Leben findest

Eine Krebsdiagnose stellt dein komplettes Leben auf den Kopf. Von jetzt auf gleich wirst du aus deinem Leben gerissen und musst viel Zeit in Krankenhäusern und bei Ärzten verbringen.

Du hast das Gefühl, die Welt dreht sich weiter, jedoch ohne dich. Während deine Familie und Freunde ihr „normales Leben“ weiterführen, veränderst du dich ungewollt äußerlich, aber auch innerlich fängst du an, dich zu verändern.           

Es verändert sich alles!

Du lernst, dass es auf das HIER und JETZT ankommt. Denn du weißt nie, was morgen bereits auf dich zukommen könnte. Und wahrscheinlich hast du darüber auch gelernt, sehr flexibel zu sein. Unser Leben bedeutet eben kontinuierliche Veränderung. 

Dieses Bewusstsein möchten wir als Chance sehen. Eine Chance, um dir zu erlauben, das zu leben, wonach sich DEIN Herz sehnt.

Nach einer Krebserkrankung sehnen sich Menschen nach Regeneration, Unterstützung und Hilfe – und zwar insbesondere auch auf mentaler, emotionaler und seelischer Ebene. Der Körper mag vielleicht aus medizinischer Sicht genesen sein – jedoch hat der Kampf ums Überleben auf allen Ebenen seine Spuren hinterlassen. 

Wer den Kampf gegen Krebs gekämpft hat, fühlt sich meist körperlich, seelisch und auch geistig erschöpft. 

Aber wie findet man nach einer Krebserkrankung zurück ins Leben?

Erst einmal geht es darum, die Erkrankung als Teil des Lebens zu betrachten, anzunehmen und zu integrieren. Leichter gesagt, als getan. Allerdings gilt dies für alle traumatischen Lebensereignisse. Und eine Krebserkrankung ist mit Sicherheit ein körperliches und seelisches Trauma. 

Dieses Trauma schauen wir mit unseren Klienten in einem intensiven Bewusstseinscoaching nach einer Krebserkrankung genauer an, um es dann liebevoll zu transformieren. Die Erkrankung können wir natürlich nicht rückgängig machen, aber wir können die mit der Krebserkrankung verbundenen Gefühle, Gedanken, Ängste und körperlichen Leiden in ihrer Informationsqualität verändern.

Alles ist Information = Energie 

Wenn wir uns auf den Gedanken einlassen, dass alles Information und damit Energie bedeutet, so ist die natürliche Schlussfolgerung: um gesund zu sein und zu bleiben, müssen wir uns auf allen Ebenen mit gesunden Informationen nähren.  

Das Ziel eines intensiven Bewusstseinscoachings nach einer Krebserkrankung:

  • Mit voller Kraft zurück ins Leben zu finden
  • Neue Perspektiven für die Zukunft entwickeln
  • Das eigene Warum erkennen
  • Frieden mit der Erkrankung schließen
  • Das Bewusstsein auf Gesundheit und Heilung ausrichten 

Wir möchten in unseren Sitzungen vermitteln: du bist das Wunder. Alles steckt bereits in dir. Und auch wenn das Leben große Herausforderungen für uns bereithält, so liegt es an uns, wie wir damit lernen umzugehen. Denn wir können die Herausforderungen als Chance für einen inneren Neuanfang nutzen. 

Unser Bewusstseinscoaching richtet sich an Menschen nach einer Krebserkrankung und wird von Stefanie Wienen, zertifizierter MINDCLEANSE® Coach und Sozialpädagogin geleitet. Stefanie Wienen weiß, wovon sie spricht, wenn sie Menschen nach Krebs liebevoll zurück ins Leben begleitet. Sie hat selbst eine schwere Krebserkrankung bewältigt und durch gezielte Bewusstseinsarbeit ihre Regeneration und Gesundheit in den Fluss gebracht. Heute sieht sie rückblickend die Krankheit als Chance. Der Krebs hat sie darauf vorbereitet, heute selbst Menschen professionell und emphatisch zu begleiten.

https://juliableser.de/mindcleanse-regeneration-nach-krebserkrankung/

 

 

Julia Bleser Centrum für Bewusstsein

>